Philosophie

Gut ist, was gut funktioniert. Ich kenne funktionierende, wie weniger funktionierende Methoden und Mittel im Online Marketing. Als Interim Manager bin ich unabhängig von Agenturen, Agenturrabatten oder Hypes und kann die effizientesten Maßnahmen einsetzen.

Beispiel: Suchmaschinenmarketing in Adwords und Suchmaschinenoptimierung funktionieren für vergleichbare, allgemein verfügbare Produkte immer noch bedeutend besser als Social Media. Dort wirkt eine Werbung oft aufgepropft und die Klicks wie Abschlüsse sind in der Regel niedriger. Außerdem lohnt beispielsweise ein Shop in Facebook mE nicht, das ist besser in der eigenen Homepage mit einer Zuführung durch Facebook investiert. Sehr gut ist Social Media für Trendprodukte einsetzbar, mit denen man schnell eine brauchbare Resonanz erreicht. Auch die Klickpreise bei bezahlter Werbung sind oft sehr niedrig. Für wenig Umsatz braucht man noch weniger Aufwand.

Was gut funktioniert, wo Absatz winkt und wo Kunden vorhanden sind, wird gezielt angesprochen. Sie als Entscheider erhalten fundierte Empfehlungen. Dann benötige ich Ihre Mitarbeit, kann aber genau so gut mit einmal festgesetzten Rahmenbedingungen vollkommen selbständig in hoher Qualität arbeiten. Meine Kommunikationsebenen sind Entscheider wie Techniker. Entscheider erhalten klare Vorlagen, Techniker umfangreiche Informationen. Ziel ist immer, das Bestmögliche für ein Unternehmen aus dem Onlinemarkt „heraus zu holen“. Bestmöglich im Sinne aktueller, taktischer Maßnahmen, wie auch bei der nachhaltigen Aufstellung eines Unternehmens.

Gleichzeitig ist die Strategie wichtig. Was läuft heute gut, wie sichere ich morgen und übermorgen einen profitablen Betrieb? Was ist, wenn sich Marktanteile von Suchmaschinen oder sozialen Netzen verschieben? Wie nutze ich ein Kundenpotenzial am besten über die „Lebenszeit“ der Geschäftsbeziehung?

Kontaktieren Sie mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.